çağrı merkezi
  • Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Startseite Bi Gu
PDF Drucken E-Mail

Bi Gu Zustand - spirituelle Ernährung
(empfehlenswert 6-8 Wochen)

Bi Gu ist eine alte chinesische Methode, die es erlaubt, sich zumindest zeitweise direkt von kosmischer Energie zu ernähren und daher weitgehend auf irdische Nahrung zu verzichten. Dadurch ist es eine hervorragende Chance, den Körper nachhaltig von Ablagerungen und Giften von Medikamenten, Umweltgiften, denaturierter Nahrung und sogar von negativen Emotionen zu reinigen. Denn der Verzicht (Bi) auf Getreide (Gu) bzw. herkömmliche Nahrung entlastet den Körper und öffnet ihn für die Aufnahme (Fu) von kosmischer Energie (Qi).

Die Bi Gu-Energie bewirkt also eine starke Entgiftung, was wiederum die körperliche und seelische Heilung beschleunigt und vielen Krankheiten vorbeugt.  Bi Gu ist die Voraussetzung für die Selbstheilung von chronischen Krankheiten. Das Allgemeinbefinden und die Leistungsfähigkeit des Körpers und des Geistes verbessern sich spürbar. Zudem hilft Bi Gu, Übergewicht zu reduzieren und ein besseres Gefühl für die wirklichen Bedürfnisse von Körper und Seele zu bekommen. Die Abhängigkeit vom Materiellen ist in unserer heutigen Zeit eine große Belastung für die menschliche Seele geworden. Aber auch die Erde leidet unter der Ausbeutung und Zerstörung.

Bi Gu hilft, mehr loszulassen und diese gemeinsame Last zu verringern. Nicht zuletzt fördert es die spirituelle Entwicklung und die Entfaltung verborgener Fähigkeiten. Wir werden empfindsamer, das Herz öffnet sich wieder, wir strahlen von innen heraus.
Man braucht weniger Schlaf, spürt mehr Lebensfreude, und es fällt leichter, in einer positiven Stimmung zu bleiben.

Ernährungs Tips - erlaubt

  • alle Sorten Obst und Gemüse roh (empfehlenswert Rohkost)
  • Salate
  • Gemüsesuppen ohne Salz und Pfeffer (Prise Himalaya Salz erlaubt und möglich nur mit frischen oder gefrorenen Kräutern würzen z.B. frische rohe Tomaten pürieren -Tomatensuppe mit Basilikum)
  • Gemüse nicht anbraten – alles pürieren oder dünsten
  • frischgepresste Säfte, Säfte ohne Zucker – viel Wasser 2-3 Liter und Tee
  • alle Nüsse, als Eiweißlieferant Linsen auch Linsen- und Kichererbsen - Sprossen
  • sehr empfehlenswert Spirulina

Nicht erlaubt

  • Kaffe
  • Schokolade
  • Bonbons
  • Alkohol
  • Zucker 
  • alle Getreidesorten (schleusen Würmer und Parasitten in den Darm)
  • Fleisch, Wurst, keinerlei tierische Produkte

Weitere Wirkungen

  • Hautstraffung, Regeneration der Gelenke
  • Rückenbeschwerden wurden gelindert oder vollständig reguliert
  • Menschen, die übermäßig viel Süßigkeiten aßen, konnten das abstellen oder regulieren.
  • Gewichtsreduzierung in vielen Fällen (bis zu 35 kg)
  • Verbesserung der Gesundheit der Beine
  • Zunehmende Beweglichkeit und Kraft, Gesundheit der Blutgefäße, Linderung von Krampfadern
  • „Problemzonen“ gleichen sich aus
  • Die reinigende Wirkung zeigt sich auch in der Qualität der Gedanken: Es fällt leichter, sich ins Positive auszurichten.
  • wieder angst-, stress- und schmerzfrei zu leben

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 04. August 2011 um 22:19 Uhr
 

Shop-Werbung

Translation

Buch_KA_eCA_klein

JETZT bestellen:
Diesen Artikel liefern
wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
- EUR 17,90 -

JETZT bestellen:
Diesen Artikel wird
innerhalb  Deutschlands
versandkostenfrei geliefert!
- EUR 14,95 -

Lavita-Shop-Werbung